Steampeax

Anno 2003 trafen sich vier punkrockbegeisterte Jungs aus einer Freikirche mit der Idee, einfach mal zusammen Musik zu machen und ein-zwei eigene Liedchen zu schreiben.

Es folgte eine Reformation des Bandrepertoires und nach neun Monaten war schliesslich das Kind mit dem Namen Steampeax geboren. Das erste Konzert mit Steampeax im Jahre 2006 war ein voller Erfolg und wir nahmen weitere Konzerte und unser erstes Studioalbum in Angriff.

Steampeax ist eine Punkrockband. Punkrock ist mittlerweile zu einem recht breiten Spektrum geworden. Wir bewegen uns frei auf dieser Breite und versuchen so, unseren Stil zu kreieren. Das Motto ist: schnell, energiegeladen und doch abwechslungsreich. So nebenbei: Man hat uns im Studio gefragt: "Wie schnell ist eigentlich euer langsamster Song???"
Unsere Songs sind Eigenkompositionen und erzählen aus unserem Leben, in dem Gott für uns eine zentrale Rolle spielt.

Musikbeispiele